zurück zur Übersicht

Stichworte: Kind, unruhig, Craniosakraltherapie - Chiffre 35003

Meine Tochter schien sich vom Tag ihrer Geburt irgendwie nicht so recht auf dieser Welt wohl zu fühlen. Sie war zwar nicht das, was man im klassischen Sinn als "Schreibaby" versteht, aber sie war lange nur dann zufrieden, wenn sie gestillt wurde oder man sie im Tragetuch spazieren führte.

Im Alter von sechs Monaten erfuhr ich, dass manche Kinder durch die Geburt oft winzige Verschiebungen im Bereich der (Hals)Wirbelsäule haben konnten und dies oft der Grund für Unruhezustände oder sogar Schmerzen sein kann. Ich beschloss mit meiner Tochter eine Craniosakral-Therapeutin aufzusuchen. Sicher ist sicher.

Wir waren lediglich einmal zur Behandlung und einmal zur Nachkontrolle. Während dieser Behandlung lag und saß meine Tochter auf dem Behandlungstisch. Die Therapeutin, im Umgang mit Kleinkinder offenbar erfahren, warnte mich, dass die Reaktionen meiner Tochter heftig sein könnten, da durch die Behandlung quasi nochmal Phasen der Geburt durchlebt werden könnten. Und in der Tat es war heftig. So heftig, dass die Behandlung sogar einmal für ein Päuschen unterbrochen wurde.

Meine Kleine brüllte wie am Spieß, hätte ich nicht mit eigenen Augen gesehen, dass die Therapeutin sie kaum berührte, hätte ich wohl gedacht, dass sie ihr gerade schrecklich weh tun würde. Im selben Moment, in dem diese aber die sanfte Berührung ihrer Hände beendete, brach abrupt das Schreien meiner Tochter ab. Es war offensichtlich tatsächlich ein "alter" Schmerz, den meine Süsse da durchleben musste.

Kurz danach begann meine Tochter zu krabbeln und danach zu gehen. Ihre Laune hatte sich deutlich gebessert und ich war froh, ihr diese Behandlung geschenkt zu haben.

-> Cranio-TherapeutInnen

 


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die authentischen Erfahrungsberichte unserer Leserinnen ausnahmslos anonym veröffentlichen, um deren Intimsphäre zu wahren.
Der Name der Einsenderin ist der Redaktion bekannt.
Mitteilungen zu diesem Bericht richten Sie bitte unter der Chiffre im Titel an redaktion@frauen-kraft.at

 

 
 Das Wunder der sanften Berührung
 
Kontakt | Impressum | AGB | Werben auf Frauen-Kraft.at
Copyright © Frauen-Kraft 2007 - 2013 - Alle Rechte vorbehalten
Für die Inhalte der veröffentlichten Erfahrungsberichte haften die Autorinnen selbst.