zurück zur Übersicht

Stichworte: Stärken des Frauseins, Lebendigkeit, vollständig sein mit Walking in your Shoes - Chiffre 35021

Vielen Dank für diese kraftvolle Erfahrung! Ich kann das Seminar „Die Stärken des Frauseins“ nur wärmstens empfehlen.

Vor dem Seminar habe ich mich immer irgendwie leer gefühlt und gespürt, dass etwas Wichtiges fehlt. Nichts konnte diese Leere in mir füllen. Keine neue Frisur oder ein neues Outfit, auch kein neuer Partner oder ein neuer Job. Das Seminar „die Stärken des Frauseins“ hat meinem Leben eine neue Tiefe gegeben. Endlich habe ich gefunden, wonach ich unbewusst schon immer gesucht habe. Da war eine tiefe Sehnsucht in mir. Eine Sehnsucht nach Lebendigkeit, nach Erfüllung, Kraft und Stärke, nach dem Gefühl satt und glücklich zu sein.

Nun weiß ich, dass dies eine Suche nach mir selbst war, nach dem Teil, der mich ausmacht, nach meinem Frausein und meiner Weiblichkeit. In diesem Walk habe ich sie praktisch erst zum Leben erweckt und gleichzeitig erfahren was es bedeutet vollständig zu sein und in die Kraft zu kommen. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich mich so richtig lebendig und stark und beweglich und weise und wunderbar gefühlt.

Was für eine Power, was für eine Freude, welch eine Kraftquelle! Ich sage dir jede, wirklich jede Frau, egal ob jung oder alt und jedes junge Mädchen sollte diese Erfahrung machen. Ein Walk ist die ideale Möglichkeit in Verbindung mit der weiblichen Urkraft zu treten.

Liebe Frauen und liebe Mädchen: Lasst euch diese Chance nicht entgehen! Danke!

Therapeutin: Regina Hauser


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die authentischen Erfahrungsberichte unserer Leserinnen ausnahmslos anonym veröffentlichen, um deren Intimsphäre zu wahren.
Der Name der Einsenderin ist der Redaktion bekannt.
Mitteilungen oder Fragen zu diesem Bericht richten Sie bitte unter der Chiffre im Titel an redaktion@frauen-kraft.at, wir leiten diese dann weiter.

 

 
 
 
 
 
Kontakt | Impressum | AGB | Werben auf Frauen-Kraft.at
Copyright © Frauen-Kraft 2007 - 2010 - Alle Rechte vorbehalten
Für die Inhalte der veröffentlichten Erfahrungsberichte haften die Autorinnen selbst.