GYROKINESIS® UND GYROTONIC® EXPANSION SYSTEM

History

Sowohl Gyrokinesis® als auch Gyrotonic® vereint Jahrtausend altes fernöstliches Wissen von Körperenergie mit moderner Bewegungslehre.

© Pixelio.de

Juliu Horvath, ungarisch-deutscher Herkunft, der dieses System entwickelte, praktizierte in seiner Kindheit schwimmen, Kunstturnen und Rudern. Später hatte er eine Karriere als klassischer Tänzer, die er in den Staaten nach einer schweren Wirbelsäulenverletzung beenden musste.

Danach widmete er sich der Suche nach den Inhalten der östlichen Heilkunde, Kundalini Yoga und Akupunktur.
Völlig neue Dimensionen erweiterten seine Erfahrungen als Tänzer und Sportler. Es entstand ein neues Bewegungssystem das zuerst als "Yoga für Dancers" in New York unterrichtet wurde und heute für jede Person geeignet als GYROKINESIS® auf der ganzen Welt unterrichtet wird.

Kurz danach entwickelte und baute er für sein System geeignete Geräte, die die fließende Ausführung von dreidimensionale Bewegungsabläufen erlauben. Im New Yorker Studio "White Cloud Studio" startet diese völlig neue und einzigartige Konzept, das GYROTONIC EXPANSION SYSTEM®

 

Was Sie erwartet:

GYROKINESIS® wird auf einem Hocker sitzend, im Stehen und auf der Matte ausgeführt. Die kreisenden und spiralisierenden Bewegungsabläufe verbinden sich rhythmisch und fließend. Begleitet von einem synchronem Atemmuster.

GYROTONIC® wird auf Geräten ausgeführt die dreidimensionale Bewegungsabläufe ermöglichen. Ohne Unterbrechung wird gegen einen gleichförmigen Widerstand bewegt. Es besteht keine Einschränkung bezüglich Bewegungsvielfalt und Intensität. Kraft, Koordination und Beweglichkeit werden gleichzeitig entwickelt.

Mit beiden Versionen, mit oder ohne Gerät, werden Bewegungsausmaß erweitert, Gelenksbelastung reduziert, die Organe stimuliert, der lymphatische Fluss angeregt, stagnierende Energie gelöst und Ihre Ausstrahlung wird entspannter und zufriedener.

 

Besonders geeignet:

  • Gemütliche Menschen finden mehr Spass an der Bewegung.
  • Reife Menschen erhalten neuen Schwung, ihre Koordination wird geschult und neue Leichtigkeit erfüllt den Körper.
  • Reha-Patienten erhalten eine schonende Bewegungshilfe.
  • Burn-out-Kandidaten tanken neue Energie.
  • Profisportler und Tänzer werden leistungssteigernd gefördert.

 

Heike Paul fragen!


Autorin & Frauen-Kraft-Expertin:
Heike Paul
Bewegungspädagogin nach C. Rick, Dipl. Heilmasseurin,
GYROKINESIS®- Yoga und Pilateslehrerin
studio.heike.paul@gmail.com
www.studio-heike-paul.com

Quelle: Heike Paul, Fotos: Heike Paul

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kontakt | Impressum | AGB | Werben auf Frauen-Kraft.at
Copyright © Frauen-Kraft.at 2007-2015 - Alle Rechte vorbehalten.