SCHWANGERSCHAFTSBEGLEITUNG, KINDERWUNSCH

History

Die Geschichte der Chinesischen Medizin ist eine lange. Sie begann schon vor etwa 3000 Jahren. Sie ist seitdem im Alltag verankert, vor allem wegen ihrer vielfältigen Möglichkeiten zur Gesunderhaltung und ihrer präventiven Maßnahmen.
Die 5 Säulen der traditionellen Chinesischen Medizin sind uns allen geläufig: Akupunktur, Kräutermedizin, Ernährungsberatung, Bewegung wie Taiji und Qi Gong.

© bonk! Photocase

Die manuelle Behandlungsform wie Tuina und speziell für Kinder die Kindertuina, haben im Westen noch nicht so tief Fuß gefasst, doch ist hier die Urmutter aller Massageformen zu finden.
Die Geschichte besagt, dass in China bei den regelmäßigen Konsultationen der Arzt nur bezahlt wurde, solange man gesund war.
Ich selbst finde es wichtig, dass wir uns regelmäßig „warten“ lassen, denn es kommen keinerlei Symptome, Erkrankungen oder Fehlfunktionen aus heiterem Himmel (obwohl es uns manchmal so scheint) ...

Was Sie erwartet:

Ich mache immer eine individuelle Zustandsanalyse mit den reichen Möglichkeiten der chinesischen Medizin, denn jeder Mensch hat seine ganz persönliche Geschichte und seine momentane Verfassung.
Auf diese gehe ich ein um die positiven, gesunderhaltenden, gesundheitsfördernden Kräfte herauszulocken.
Ich arbeite sowohl an den Meridianen, Akupunkturpunkten, Zonen, mit Magnetstab, Laser, Schröpfern, Moxa, und anderem.
Und manuell, denn die Tuina Praktik ist sehr handfest und geht gezielt auf Blockaden und Stauungen ein, um das Chi fließen zu lassen!!
Sowie Ernährungstipps und –begleitung bei Ernährungsumstellung, das wird je nach besonderem Bedürfnis gestaltet.
Wohnraumberatung mache ich wenn es aus der Analyse klar in diese Richtung geht.

Einer meiner Schwerpunkte und Lieblingsthemen ist Kinderwunsch, Begleitung in der Schwangerschaft und der Kinder in der ersten Lebensphase.
In China bereiten sich Eltern oft zwei Jahre vor der Zeugung vor, damit die Säfte optimal fließen, das Mileu und der Boden für ein Kind der Beste ist.

Besonders geeignet:

Alle Menschen denen Gesundheit ein anliegen ist, und die mehr als etwas Bewegung und bewusstes essen am herzen liegt. Diejenigen die auch etwas tiefer hineinschauen wollen und wissen, dass Gesundheit mit Liebe gepflegt gehört!
Wir Frauen sind (fast) immer die gesundheitsbewussteren, dann kommt oft der Rest der Familie mit.

Im speziellen richte ich mich natürlich an Frauen mit Kinderwunsch, wo kein offensichtlicher Grund für Kinderlosigkeit vorliegt.
Und Frauen die sich gerne in der Schwangeschaft begleiten lassen möchten.
Es ist eine Frage des Chi, was wohin fließt und das bestimmt unser Wohlbefinden und unsere Stimmung.

 

Schwangerschaftsbegleitung in Österreich:

-> weitere Expertinnen zum Thema Schwangerschaft im Frauen-Kraft-Finder


Quelle: Marija Angerer| Fotos: © Marija Angerer, Photocase

 

Frauen-Kraft-Finder
 
 
 
 
 
 
 
Kontakt | Impressum | AGB | Werben auf Frauen-Kraft.at
Copyright © Frauen-Kraft.at 2007-2015 - Alle Rechte vorbehalten.