AROMATHERAPIE

History

Unter Aromatherapie, manchmal auch Aromatologie, versteht man den Einsatz ätherischer Öle für den Einsatz an Körper, Geist und Seele. Der Ursprung dieser Methode liegt beim
französischen Chemiker René Maurice Gattefossé, der in den 20er Jahren eigentlich mehr durch Zufall die phänomenalen Qualitäten der ätherischen Öle - in seinem Fall von Lavendel - entdeckte.

© Photocase, Tom

Dass Pflanzen äußerst vielfältige Wirkstoffe beinhalten wußten bereits unsere uralten Vorfahren und nützten diese vor allem im Krankheitsfall. Zahlreiche Hausmittel wurden uns aus diesem alten Wissen überliefert.
Mit zunehmenden Forschungen unserer Zeit konnten bereits viele dieser pflanzlichen Inhaltsstoffe und ihre Wirkungsweise bewiesen werden.

Blüten, Früchte, Kräuter, Wurzeln und Harze enthalten ätherische Öle, die durch unterschiedliche Verfahren (Wasserdampfdestillation, Kaltpressung, ...) gewonnen werden und in vielen Bereichen wie Arzneien, Kosmetika, Lebensmitteln ihre Verwendung finden.

Durch die starke Verbreitung der Aromaöle im Handel hat die Aromatherapie in den vergangenen Jahren wieder stark an Bekanntheit gewonnen. Für die Anwendung ist es wichtig zu bedenken, dass ein 10ml-Fläschchen mitunter die Kraft von hunderten Kilo Pflanzenmaterial enthält - die Inhaltsstoffe also stark konzentriert sind. Nicht immer ist eine Anwendung unbedenklich, weshalb die Anleitung durch eine erfahrene Aromatherapeutin beim Einsatz ätherischer Öle angezeigt ist. Stets muß auf 100% naturreine Qualität der Aromaöle geachtet werden!

Was Sie erwartet:

Die vielen verschiedenen ätherischen Öle erweisen sich unter fachkundiger Anleitung als hervorragende Begleiter in allen Lebenslagen. Die häufige Anwendung zur Raumbeduftung in der Aromalampe ist nur ein kleiner Bereich der vielen Anwendungsmöglichkeiten.

Gemeinsam mit Ihrer Aromaberaterin wählen Sie die für Sie und Ihre Familie passenden Düfte oder auch Duftmischungen für Ihre Zwecke - egal ob stimmungsaufhellend, konzentrationsfördernd oder erotisierend, um nur einige der vielen Möglichkeiten zu nennen.

In Workshops können Sie mehr über die Kräfte der Aromaöle erfahren, lernen Ihre eigene Naturkosmetik herzustellen oder wirksame Mischungen für Ihre Kinder anzufertigen.

Besonders geeignet:

  • Zur Herstellung eines optimalen Raumklimas, ganz nach Ihren persönlichen Erfordnerissen
  • Zur Körper- und Hautpflege
  • Traditionell zur Geburtsvorbereitung
  • Als Badezusatz oder zum Aufpeppen Ihrer Cremen und Lotionen
  • Bei Erkältungskrankheiten und vielen weiteren gesundheitlichen Problemen (Nur unter fachkundiger Anleitung!)
  • Gegen Stress, Schlafstörungen
  • Als wirksame Zusätze von Massageölen
  • und noch vieles mehr

 

Renate Mattes fragen!


Autorin & Frauen-Kraft-Expertin:
Renate Hocevar
Aromatherapeutin, Shiatsu-Praktikerin, Drogistin
vitalraum@aon.at
www.vitalraum.co.at

 

- > weitere Aroma-Beraterinnen in Österreich

 


Quelle: Lilly Dippold, Fotos: © Renate Mattes, Photocase/Tom..

 
 
 
 
Vitalraum

 
 
 
 
mit Klick bestellen
 
 
Mit Klick bestellen
 
 
 
Kontakt | Impressum | AGB | Werben auf Frauen-Kraft.at
Copyright © Frauen-Kraft.at 2007-2015 - Alle Rechte vorbehalten.